Integrationen & Apps

Effizienzsteigerung durch Prozessautomation

Warum Integrationen nutzen? – In Ihrem Alltag arbeiten Sie bereits mit verschiedenen Tools und Prozessen zur Arbeitserleichterung. Effizienzsteigerung ist nur dann möglich, wenn XBuild in Ihre bestehenden Workflows integriert wird. Verbinden Sie XBuild mit einer Reihe von Apps und steigern Sie im Handumdrehen Ihre Teamproduktivität. Und zwar Applikationsübergreifend

Integrationen mit XBuild

Lassen Sie Ihre Apps direkt miteinander kommunizieren

Apps schnell verbinden

automatische Datensynchronisation

Dateien und Tickets spiegeln

Integrationen & Apps

Prozesse automatisieren

Individuelle Anbindungen dank REST-API

Integrations-Erweiterungen möglich

Oft ist es notwendig, dass Ihre Daten zur Weiterverarbeitung schnell in anderen Systemen verfügbar sein müssen. Dank moderner App Integrationen und Schnittstellen ist ein Datenabgleich zwischen mehreren Anwendungen im Handumdrehen möglich.

 

Einsatzgebiete

Tools und Prozesse verbinden

Verbinden Sie XBuild mit Ihrem Microsoft Office365 Konto und synchronisieren Sie Ihre Kontakte mit dem XBuild Adressbuch. Verknüpfen Sie XBuild Projekte mit Ihrer Microsoft OneDrive oder Sharepoint und synchronisieren Sie Ihre Dateiablage.

Sie nutzen Team3+ als Ihre Komplettlösung der Bauwirtschaft? Integrieren Sie dank direkter Schnittstelle auch die Bauabwicklung von XBuild mit Ihrem Team3+ System und fügen Sie Ihrer Komplettlösung noch mehr Funktionalität hinzu.

Agiles Projektmanagment auf einem neuen Level! Nutzen Sie ASANA für Ihr internes Projektmanagement und verknüpfen Sie Ihre interne Verwaltung direkt mit der firmenübergreifenden Bauabwicklung von XBuild.

Sie benötigen benutzerspezifische Integrationen? Dank unserer standardisierten REST-API können Sie selbst Lösungen entwickeln und Integrationen erstellen und diese direkt an XBuild anbinden.

Integrationen & Apps
Dank unserer No-Code Integrationen sind App-Verknüpfungen und Prozessautomatisierungen ohne viel Aufwand und technischem Know-How möglich. Greifen Sie über Schnittstellen auf Daten anderer Plattformen zu und ersetzen Sie manuelle Aufwände durch simple Prozesse.
So geht es

Apps verknüpfen & loslegen

1.) Kostenlos registrieren
Legen Sie Ihr kostenloses Benutzerkonto an und testen Sie 30 Tage lang unverbindlich den vollen Funktionsumfang von XBuild.
2.) Vertrieb kontaktieren
Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam und erfahren Sie mehr über die innovativen Integrationslösungen von XBuild.

Gespräch vereinbaren
3.) Apps verknüpfen
Verbinden Sie Ihre Apps mit XBuild und integrieren Sie diese in Ihren Workflow. Steigern Sie Ihre Effizienz & Teamproduktivität durch Prozessautomation.
Previous slide
Next slide
Ihre Vorteile

Verbinden Sie XBuild mit jedem Drittsystem

Individuelle Anbindungen gewünscht?

Dank REST-API können Sie Ihre eigenen Integrationen erstellen und verknüpfen somit auch jede benutzerspezifische Applikation. Anbindungen von diversen Individualsoftware-Lösungen sowie In-House Systemen können somit einfach in die Standardsoftware integriert werden.

Sie vermissen eine Integration?

Sie wünschen eine bestimmte Integration oder arbeiten bereits mit anderen Systemen zusammen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und erläutern Sie uns Ihr Vorhaben genauer.

Gespräch vereinbaren

Starten sie mit Xbuild

Erweitern Sie Ihr Geschäft mit der Leistung eines All-in-One Tools

kostenloses Infomaterial

Überzeugen Sie sich selbst von unserer Bausoftware!

Zeige mir XBuild

Lernen Sie XBuild kennen

Schnelle Einführung

Entdecken Sie in unserem 15-Minütigen Präsentationsvideo die Funktionen von XBuild im Detail. 

Wir zeigen Ihnen XBuild Live

Wählen Sie Ihren Wunsch-Termin und lernen Sie XBuild in einer persönlichen Demo näher kennen.

Infomaterial herunterladen

Erfahren Sie in unserem kostenlosen Infomaterial die Einsatzmöglichkeiten und Mehrwerte von XBuild.

XBuild selber entdecken

Erleben Sie 30 Tage uneingeschränkt XBuild mit all seinen Funktionen. Unverbindlich & kostenlos.

Infomaterial
Vielen Dank für Ihr Interesse
Klicken Sie auf den Button um die Infomappe (PDF 6,42 MB) herunterzuladen: